Coronavirus Tax Relief – Was Sie unternehmen müssen, um die Zahlung zu erhalten

Im Mai beginnt die US-Finanzbehörde (IRS) damit, die ersten Schecks für den Coronavirus Tax Relief (Stimulus Payments) zu versenden. Geplant ist der Versand von 5 Millionen Schecks wöchentlich. Der Scheckversand wird nach dem Haushaltseinkommen gestaffelt. Haushalte mit geringem Einkommen erhalten die Zahlungen zuerst. Erwartungsgemäß wird es bis zu 4 Monate dauern, bis alle Schecks versandt wurden.

Steuerzahler, die auf ihrer Steuererklärung ihre U.S. Bankverbindung angegeben haben, erhalten die Zahlung als Überweisung. Überweisungen auf ausländische Konten sind nicht möglich. Wenn Sanders US Tax Services Ihre letzte Steuererklärung erstellt hat und Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre U.S. Bankverbindung der IRS mitgeteilt wurde, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Neue Tracking-App

Die IRS hat zudem auf ihrer Website eine Tracking-App (“Get Your Payment”) lanciert, die dazu dient, den Bearbeitungsstatus der Zahlungen zu verfolgen. Diese Applikation steht ab Mitte April auf dieser Website zur Verfügung.

Welcher Betrag wird ausgezahlt?

Die IRS zahlt $1.200 an Personen, deren Bruttoeinkommen unter $75.000 liegt und $2.400 an gemeinsam veranlagte Ehepartner insofern ihr gemeinsames Einkommen unter $150.000 liegt.

Unverheiratete Personen, die für den Unterhalt eines US-Staatsbürgers (‘Dependent’) aufkommen und ihre Steuererklärung als “Head of Household” oder “Married, filing jointly” einreichen, erhalten zusätzlich $500. Die $500 werden nicht ausgezahlt für mit in Haushalt lebende US-Personen, die gewisse Altersgrenzen überschritten haben.

Was müssen Personen unternehmen, die keine Steuererklärung einreichen müssen?

Personen, die keine US-Steuererklärung einreichen müssen, können die Stimulus Zahlung über ein Formular auf der Website der IRS beantragen. Im Formular werden Angaben zur US-Bankverbindung und der Adresse abgefragt. Die IRS überprüft anhand der Angaben zudem, ob der Antragsteller die Kriterien für die Stimulus Zahlung erfüllt.

Welche Personen erhalten keine Zahlung?

Personen, deren Bruttoeinkommen die folgenden Beträge übersteigt, erhalten keine Zahlung: $99.000 (‘Single’ oder ‘Married, filing separately’), $136.000 (‘Head of household’), $198.000 (‘Married, filing jointly’).

Personen, die keine U.S. Social Security Number besitzen.

Personen, für die ein anderer Steuerzahler einen Abzug als ‘dependent’ beansprucht und Personen, die weder eine Green Card noch die US-Staatsbürgerschaft besitzen bzw. nicht under die ‘US Resident’ Definition fallen und Personen, die für 2019 die folgenden US-Steuerformulare eingereicht haben oder einreichen werden: Form 1040NR, Form 1040NR-EZ, Form 1040-PR, Form 1040-SS.

Informieren Sie die IRS über Ihre Adressänderung

Wenn sich Ihre Adresse geändert hat, sollten Sie die IRS über die Adressänderung informieren. Wenn Sie Ihre US-Steuererklärung noch nicht eingereicht haben, wird die IRS die Adresse von Ihrer US-Steuererklärung übernehmen.

Weitere Informationen

Die US-Finanzbehörde wird in Kürze weitere Informationen zu der finanziellen Unterstützung (Coronavirus Tax Relief) für US-Staatsbürger veröffentlichen. Wir werden unsere Website zu diesem Thema kontinuierlich auf den neuesten Stand bringen. Falls Sie Fragen haben, bitten wir Sie, unsere Website zu konsultieren. Zusätzliche Informationen erhalten auf der Website der US-Finanzbehörde.

Sanders US Tax Services spezialisiert sich auf die Erstellung von US-Steuererklärungen für im Ausland lebende US-Staatsbürger und hat Büros in Frankfurt, München, Zürich, Rotterdam und Denver. Aktuell arbeiten alle Mitarbeiter im Homeoffice und sind jederzeit für Sie telefonisch und per Email zu erreichen.

Kontakt

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt