Recovery Rebate Credit

Der Recovery Rebate Credit ist eine Steuergutschrift, die auf Ihre 2020 US-Einkommensteuer angerechnet wird. Im Allgemeinen erhöht diese Gutschrift den Betrag Ihrer Steuerrückerstattung oder verringert den Betrag der Steuer, die Sie schulden.

Der Recovery Rebate Credit wurde in zwei Vorauszahlungsrunden unter dem Namen „Economic Impact Payments“ in 2020 und Anfang 2021 ausgezahlt.

Das erste „Economic Impact Payment“ betrug $1,200 ($2,400 bei gemeinsamer Veranlagung mit dem Ehepartner) plus $500 für jedes qualifizierte Kind. In einer zweiten Auszahlungsrunde wurden weitere $600 ($1,200 bei gemeinsamer Veranlagung mit dem Ehepartner) plus $600 für jedes Kind ausgezahlt.

Wer erhält den Recovery Rebate Credit?

Anspruchberechtigte Personen, die nicht den vollen Betrag beider Zahlungen erhalten haben, können auf der 2020 US-Steuererklärung die Auszahlung der Gutschrift beantragen. Wir prüfen bei der Erstellung Ihrer US-Steuererklärung ob Sie Anspruch auf die Zahlung haben.

Generell erhalten Sie den vollen Betrag, wenn Ihr Bruttoeinkommen für 2020 bei gemeinsam veranlagten Ehepartnern $150,000 nicht übersteigt. Ledige Personen erhalten den vollen Betrag bei einem Jahresbruttoeinkommen, das $75,000 nicht übersteigt.

Um die Gutschrift zu erhalten, müssen Sie eine US-Steuererklärung einreichen, auch wenn für Sie keine Einreichungspflicht besteht. Zudem müssen Sie vor Ablauf der Einreichungsfrist Ihrer 2020 US-Steuererklärung eine Social Security Number besitzen.

Wenn Sie die „Economic Impact Payments“ nicht erhalten haben, empfiehlt die US-Finanzbehörde die 2020 US-Steuererklärung sobald wie möglich elektronisch einzureichen und die Auszahlung per Überweisung auf ein US-Konto zu beantragen. Wenn Sie nicht über ein US-Konto verfügen, erhalten Sie die Auszahlung per Scheck. Nicht jede europäische Bank ist in der Lage USD-Schecks einzulösen.

Welche Informationen benötigt Sanders US Tax Services, um meine Anspruchsberechtigung für den Recovery Rebate Credit zu prüfen?

Wir benötigen eine Kopie der Schreiben der US-Finanzbehörde, die die beiden Auszahlungen begleitet haben. Für das erste „Economic Impact Payment“ hätten Sie IRS Notice 1444 erhalten sollten, sowie IRS Notice 1444-B für die zweite Zahlung. Sollten Sie kein Schreiben erhalten haben, sollten Sie den Betrag und das Datum des Scheckerhalts bzw. das Datum des Überweisungseingangs uns mitteilen. Bitte teilen Sie uns auch mit, wenn Sie keine Zahlung erhalten haben.

Weitere Informationen

Sanders US Tax Services spezialisiert sich auf die Erstellung von US-Steuererklärungen für im Ausland lebende US-Staatsbürger und hat Büros in Frankfurt, München, Zürich, Rotterdam und Denver. Aktuell arbeiten alle Mitarbeiter im Homeoffice und sind jederzeit für Sie telefonisch und per Email zu erreichen.

Kontakt

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt