FATCA steht für “Foreign Account Tax Compliance Act” und ist das Ergebnis wesentlicher Anstrengungen der U.S. Regierung die Steuerflucht von U.S. Personen, die finanzielle Vermögenswerte im Ausland besitzen, zu bekämpfen.

Auf der Grundlage von FATCA müssen US-Steuerzahler die finanziellen Vermögenswerte, die sie im Ausland besitzen, auf dem 8938 Formular, das Bestandteil der US-Steuererklärung ist, deklarieren, insofern eine vom Ehestand abhängige Obergrenze überschritten wird. Wird das Formular nicht eingereicht, muss mit erheblichen Strafzahlungen gerechnet werden.

Wenn eine Einreichungspflicht besteht und das Formular nicht eingereicht wird, beträgt die Strafe $10.000. Weitere $50.000 können erhoben werden, wenn nach Aufforderung durch die US-Finanzbehörde das Formular weiterhin nicht eingereicht wird.

Kontakt

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
0